Zubereitung deines Nussbratens

Dein Nussbraten lässt sich ganz einfach innerhalb von nur 60 Minuten zubereiten und servieren. Nachdem du deinen Braten bei uns am 23.12. zwischen 10:00 und 18:00 Uhr oder dem 24.12. zwischen 10:00 und 13:00 Uhr abgeholt hast, ist er und die dazugehörigen Beilagen bei maximal 7°C vier Tage haltbar.

Am Tag des Verzehrs folgst du einfach diesen einfachen Schritten und zauberst innerhalb von 60 Minuten dein perfektes Weihnachtsessen. 

Zubereitung im Wasserbad

Was du benötigst: Nussbraten und einen Topf

 

Fülle einen Topf mit Wasser und bringe dieses zum Kochen. Stelle nun die Flamme aus und hänge den Nussbraten für 5 Minuten ins Wasserbad. Schneide nun den Beutel mit einer Schere an drei Seiten auf und entnehme die Nussbratenscheiben vorsichtig mit einem Pfannenwender und richte sie auf dem Teller an.

Zubereitung der Sauce

Was du benötigst: Nussbraten, Sauce, einen Topf

 

Fülle einen Topf mit Wasser und bringe dieses zum Kochen. Stelle nun die Flamme aus und hänge die vakuumverpakte Sauce für 5 Minuten ins Wasserbad. Alternativ kannst du die Sauce in einen Topf umfüllen und in diesem erhitzen

Dir läuft gerade das Wasser im Munde zusammen und du hast dein Weihnachtsessen noch nicht bestellt? Dann schaue in unserem Online-Shop vorbei und kaufe noch heute deinen Nussbraten für ein perfektes Weihnachtsfest mit deiner Familie.

Das könnte dich auch interessieren

.